Tagegeldversicherung

Das bietet die Tagegeldversicherung
Sie gleicht teilweise oder vollständig entstehende
Einkommensverluste im Krankheitsfall aus – auch an Sonn- und Feiertagen.

Anzeige

André-Böttcher-Versicherungsmakler-Berlin-Versicherung-Vorsorge

Nähere Informationen von mir zur

Tagegeldversicherung

Die Tagegeldversicherung bietet Ihnen einen sehr sinnreiche Ergänzung zu Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung oder zu einer privaten Krankenvollversicherung. Hierbei ist zur Festlegung des zu versichernden Tagessatzes eine individuelle Berechnung im Verhältnis zum monatlichen Durchschnitts-/Einkommen notwendig. Selbständige oder Geschäftsführer (beherrschend) sollten daher genau nachrechnen!

Leistungsgrundlagen

Eine private Tagegeldversicherung ist gemäß des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG; § 192 Abs. 1, 2 & 5 ) und der jeweiligen Versicherungsbedingungen zur Leistung verpflichtet. Das Krankentagegeld wird in der vereinbarten Höhe vom ersten Leistungstag an für jeden Tag der hinzukommenden völligen Arbeitsunfähigkeit gezahlt. Die Tagegegeldversicherung kann im Regelfall in Stufen von 1 Euro abgeschlossen werden.

Weiterhin wird ein versicherter Tagessatz bis 10 Euro als sog. Grundabsicherung betrachtet. Der erste Leistungstag ist der 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit beziehungsweise der Schutzfrist nach § 3 Absatz 1 des Mutterschutzgesetzes. Die sog. Karenzzeit gilt für jeden Leistungsfall bzw. Versicherungsfall neu. Die Zeiten der wiederholten Arbeitsunfähigkeit wegen derselben Krankheit (Diagnose), die der Arbeitgeber gegenüber Arbeitnehmern bei der Fortzahlung des Entgelts (Lohn,Gehalt) zusammenrechnet, werden auch hinsichtlich der Karenzzeit zusammengerechnet.

Krankentagegeld – was ist das genau?

Das Tagegeld der Tagegeldversicherung ist eine freiwillige Zusatzversicherung. Angestellte – außer Beamte – Selbstständige und Freiberufler können sich gegen Einkommensverluste infolge von Krankheit absichern.

Im Krankheitsfall wird für die Dauer der Krankheit der vereinbarte Tagessatz gezahlt. Der individuell vereinbarte Tagessatz ist frei wählbar. Dennoch ist zu beachten, dass das Tagegeld nicht zu hoch versichert wird. Es muss an die tatsächlichen Einkommensverhältnisse angepasst sein. Grundlage dieser Regelung ist das Verbot der Bereicherung. Gereglet ist dies im Versicherungsvertragsgesetz (VVG § 200; Bereicherungsverbot).

Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt für maximal 72 Wochen die Lohnfortzahlung mithilfe des Tagegeldes, das sich auf 70% des Bruttogehalts und maximal 90% des Nettogehalts beläuft.

Tagegeldversicherung-Versicherungsmakler-Berlin-André-Böttcher-Krankentagegeldversicherung

Kurzübersicht wichtiger Leistungen/Hinweise

R

Kombination mit der Berufsunfähigkeitsversicherung

Ein Tagegeld sollte immer mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung (sofern vorhanden) kombiniert werden. Das bietet Ihnen für den Ernstfall eine hohe finanzielle Planungssicherheit. In der Kombination muss es nicht derselbe Versicherer sein.

R

Sonn- und Feiertage

Die Tagegeldversicherung zahlt die Leistung auch an Sonntagen und Feiertagen. Dies kann eventuell zur Berechnung der Leistungshöhe eines Tagessatzes (z.B. 15 Euro) ausschlaggebend sein.

R

Höchstbezugsdauer

Das Tagegeld sollte auch nach erreichen der Höchstbezugsdauer – ab der 73. Woche – eine möglichst fest vereinbarte Leistung erbringen.

R

Einkommensänderungen / Schwankungen

Sollte Ihr Einkommen stark schwanken oder Sie als Selbständiger keine Konstante im Einkommen finden, berechnen Sie den Durchschnitt der letzten 3 Jahre. Dies schafft eine möglichst objektiven Rahmen zur Leistungshöhe des Tagegeldes.

Tipps zur Krankentagegeldversicherung

Tagegeldversicherung – Kundenbewertung

⭐⭐⭐⭐⭐

„Sehr gute und kompetente Beratung. Man fühlt sich gut aufgehoben und bekommt immer ein optimal ausgearbeitetes Angebot. Herr Böttcher nimmt sich die Zeit, Themen verständlich zu erläutern und das auf eine sehr nette und unkomplizierte Art.“

R

Tino M.

Kunde seit 2006

Ihre Wahl

Informieren Sie sich beqem vom Sofa über alle Bausteine und den für Sie passenden Schutz. Oder…

…Sie vereinbaren jetzt einen Termin und sparen sich Ihre kostbare Zeit.
030.56 555 940

Erstgespräch-Versicherungsmakler-Berlin-André-Böttcher-Tagegeldversicherung-Krankentagegeldversicherung

Tipps zur Tagegeldversicheung

t

Meine Versorgungslücke?

Worauf muss ich bei der Berechnung des Tagegeldsatzes achten?

Weiterlesen

t

Ist das Tagegeld steuerfrei?

Warum das Tagegeld steuerfrei ist lesen Sie in den Verbrauchertipps.

Weiterlesen

t

Mehrleistung zum Tagegeld?

Gibt es Tarife die Mehrleistungen anbieten? Falls ja, welche?

Weiterlesen

André-Böttcher-Versicherungsmakler-Berlin-Versicherung-Vorsorge

Tagegeldversicherung – Ihre Nachricht an mich

Datenschutz

8 + 11 =

Ein Auszug der Anbieter

Tagegeldversicherung

Tagegeldversicherung

Bewusst vorsorgen

Die Tagegeldversicherung bietet Ihnen finanzielle Planungssicherheit,
so dass Sie sich an diesen Tagen um das Wesentliche kümmern können – Ihre Gesundheit.

Anzeige